Arbeiten am Kap


Das Hafenquartier – Ihre Adresse am Wasser!

Ob Gastronom, Hotelier, Einzelhändler, Tourismusdienstleister oder Bootsbauer, das Hafenquartier ist die Adresse für „Wasserratten“ im Neuseenland.

Das Hafenquartier ist das Herzstück des Kap Zwenkau. Rund um die beiden Hafenbecken entsteht ein urbanes Flair direkt am Zwenkauer See. Rund 200 Bootsliegeplätze bieten genügend Platz für Freizeitkapitäne. Der Hafen ist aber auch Anlaufpunkt für die Skipper der Fahrgastschiffe und deren Gäste. Der großzügige Stadtplatz auf der Mittelmole bietet Raum für Freisitze von Gastronomen, Veranstaltungen oder einfach nur den entspannten Blick in den Sonnenuntergang.



 Hochwertiger öffentlicher Raum, Hafenambiente und die direkte Lage am See machen das Hafenquartier einmalig! Die beiden Hafenbecken, der Sporthafen im Westen mit rund 180 Liegeplätzen und der Technische Hafen im Osten mit rund 40 Anlegern, unterscheiden sich dabei nicht nur in ihrer Größe sondern auch in ihrer Funktion.

Rund um den Sporthafen mit seinen Uferpromenaden und dem attraktiven Stadtplatz bietet sich insbesondere Raum für touristische Nutzungen von der Gastronomie, über Dienstleistungen bis hin zur Hotellerie direkt am Stadtplatz. Im technischen Hafen heißt es hingegen Hafenbetrieb, Bootsbau, Bootsverleih usw. Unternehmen aus diesem Bereich haben sich hier bereits ihre Grundstücke gesichert.

Südlich der Seepromenade und Hafenstraße erstreckt sich der dritte Bereich des Quartiers. Dank der zentralen Lage mittendrin, bietet sich dieses Gebiet insbesondere für Einzelhändler oder Dienstleister an. Übrigens, auch die Kombination von Wohnen und Arbeiten ist im gesamten Hafenquartier mit einer integrierten Betriebswohnung möglich.


Möglicherweise ebenfalls von Interesse:

Kaskaden - Ihre unver­wechselbare Unternehmensadresse

Mehr Informationen

Grundstücke

  • Parzellen ab rund 500 m² (individuelle Anpassung möglich)
  • Preise ab 110,00 EUR / m² (netto)

Bauliche Möglichkeiten

  • Zwischen 2 – 3 Vollgeschosse
  • GRZ 0.8/2.4 // GFZ 1.0/2.4
  • Offene, geschlossene und abweichende Bauweise je nach Baufeld
  • Flachdach (0-5°)
  • Traufhöhe variiert je nach Baufeld zw. 6,50 m u. 12,50 m

Nutzungen

  • Maritime Nutzungen / Dienstleistungen
  • Büro
  • Gastronomie
  • Handel / Nahversorger
  • Kultur
  • Beherbungsstätten
  • Wohnen für Dienst- und Aufsichtspersonal

Ihr Ansprechpartner

Benedikt Kahlstadt

| 034203 / 4357 12

| kahlstadt@zwenkauer-se...

Anfrage senden